Mehr mit weniger

Kreativ sparen

ALLERLEI FÜR KINDER: RECYCLINKS ZUM WOCHENENDE 19. Februar 2010

Ein Windrädchen kann man  aus einer Chipstüte basteln,

ein Indianerzelt aus alter Bettwäsche.

Ein einzelner Handschuh wird ein Häschen fürs Baby, alte Kartons und allerlei Kleinkram ergeben mitwachsende Puppenwohnungen.

Wer oft näht, hat sicher Reste für diese Montessori-Rahmen.

Kleine Stoffreste zum Nähen und Ausstopfen braucht man auch für diesen Amish-Puzzle-Ball.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s