Mehr mit weniger

Kreativ sparen

ADVENTSDEKO 27. November 2011

Neulich habe ich bei ARD-Buffet die Herstellung eines aufgesetzten Bänderkranzes gesehen, das musste ich dann auch mal probieren. Ich habe also in einem Park hier in der Nähe lauter kurze Zweiglein von Eibe und Fichte aufgesammelt – ob die die Eichhörnchen oder die Papageien für mich runtergeworfen haben, weiss ich nicht- jedenfalls gab´s genug davon, und ich konnte einen Kranz davon binden. Man kann die Zweige gleich nur an der Außen- und Innenseite anlegen, wie in dem ARD- Video gezeigt oder bei einem fertigen Kranz einfach die Mitte etwas nach rechts und links freischieben.

Anschließend fehlte mir noch ein Rohling in der richtigen Größe für den Bänderkranz – den habe ich nir dann aus zusammengedrehtem Zeitungspapier zusammengebastelt und meine in Streifen geschnittene Plastiktütensammlung drumgewickelt, bis er so war, wie ich ihn wollte.. Die Tüten kann man gut mit Tesa festkleben.

Dann habe ich in meinem Bändervorrat gewühlt und da so einiges Passende gefunden, den Kranz damit umwickelt und auf den grünen Kranz aufgesetzt (mit Haften). Noch ein paar Tannenzapfen, Kugeln und Orangenscheiben reingeklebt und tada… passt genau zum Farbton meiner Wohnung!

 

 

 

 

Advertisements
 

One Response to “ADVENTSDEKO”

  1. mami4girls Says:

    Die Farben sind klasse -pink orange = Traum 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s