Mehr mit weniger

Kreativ sparen

BABY-SPIELZEUG AUS STOFFRESTEN 14. Dezember 2011

Ich bin gerade voll im Bastelfieber.

Nach einer Vorlage von hier ist heute dieses Kätzchen enstanden. Ich finde, es wirkt recht zufrieden.

Außer Stoffresten braucht man noch etwas Aufbügelvlies, damit man die Applikationen vor dem Festnähen anbügeln kann.

 

AUS ALTER BETTWÄSCHE:RECYCLINKS ZUM WOCHENENDE 13. März 2010

Alte Bettwäsche ist zu schade zum Wegwerfen, auch findet man manchmal neue Einzelteile zu Schleuderpreisen – Stoff am Meter wäre teurer. Was also kann man aus den guten Stücken machen, wenn die zerschlissenen Anteile zu  Putzlappen verarbeitet sind?

Täschchen mit Kopfkissen-Vorleben (nur zum Anschauen)

Kinderkleidchen (Anleitung) und -nachthemden

Kleiderhüllen

Schürzen

-einen Rock

Taschen

Alte Frottee- oder Jersey-Spannlaken kann man als Innenseite und für die Einlagen von Stoffwindel-Höschen verwenden, wie hier z.B.  Die Außenseite ist aus einer Baby-Fleece-Decke.

 

ALLERLEI FÜR KINDER: RECYCLINKS ZUM WOCHENENDE 19. Februar 2010

Ein Windrädchen kann man  aus einer Chipstüte basteln,

ein Indianerzelt aus alter Bettwäsche.

Ein einzelner Handschuh wird ein Häschen fürs Baby, alte Kartons und allerlei Kleinkram ergeben mitwachsende Puppenwohnungen.

Wer oft näht, hat sicher Reste für diese Montessori-Rahmen.

Kleine Stoffreste zum Nähen und Ausstopfen braucht man auch für diesen Amish-Puzzle-Ball.

 

KLEINE GESCHENKE AUS STOFFRESTEN 2. Januar 2010

Wer näht, hat Stoffreste; wer Kleider aussortiert, hat auch Stoffreste – also hat eigentlich jeder welche.

Die Dinge, die ich hier zeige, kann man auch mit der Hand nähen.

Den Schnitt dazu findet man hier.

Mein Vogel ist aus Seidenresten. Natürlich ist er auch  aus anderen Stoffen hübsch.

Kleine Puppen bekommen Gesichter aus dem Stoff ausrangierter T-Shirts. Den Schnitt kann man frei Hand zeichnen . Einfach Vorder- und Rückenteil zusammennähen, mit Stoffschnipseln oder alten Kissenfüllungen füllen, ein Gesicht aufsticken und evtl. Haare aus Wolle anbringen.

Hier zeigt jemand, wie er ein Püppchen herstellt.

 

Babykleid 26. Juni 2009

Filed under: Geschenke — Ruth @ 11:51 am
Tags: , ,

Für das Töchterlein von Freunden hab ich ein Kleidchen genäht.
Der kostenlose Schnitt ist von Rae und kann bei ihr runtergeladen werden. Die Anleitung ist zwar in englisch, aber gut bebildert.
Da es nur durch Knoten verschlossen wird, ist es fix gemacht.IMGP0299