Mehr mit weniger

Kreativ sparen

BABY-SPIELZEUG AUS STOFFRESTEN 14. Dezember 2011

Ich bin gerade voll im Bastelfieber.

Nach einer Vorlage von hier ist heute dieses Kätzchen enstanden. Ich finde, es wirkt recht zufrieden.

Außer Stoffresten braucht man noch etwas Aufbügelvlies, damit man die Applikationen vor dem Festnähen anbügeln kann.

 

FOTOSHOOTING BEI SOCKYS 13. Dezember 2011

Ich brauchte noch Geschenke für 3 Geschwister, und das ist dabei heraus gekommen. Wer noch nicht weiss, wie´s geht, schaue weiter unten.

 

SOCKY MIT DEM HERZEN AUF DEM RECHTEN FLECK 28. Oktober 2011

Darf ich vorstellen? Das ist Socky mit dem Herzen auf dem rechten Fleck und Knopfaugen, geboren aus einem bunten Kniestrumpf.

Ihr Schulranzen besteht aus einer Folie aus zusammengeschweißten Plastiktüten.

In ihrer Freizeit nimmt sie Ballettstunden.

Ihre Katze (nach dieser Anleitung) heisst Garfield.

Sie liebt ihre Schwester von Herzen.

Bei der nächsten Socky versuch ich mal ein Tutorial zu machen. Bis dahin findet man hier schon ein paar  Anregungen.

 

BLUMEN AUS STOFFRESTEN 2. Oktober 2011

Filed under: Deko,Geschenke,nähen,selbst gemacht — Ruth @ 10:26 pm
Tags: , , ,

Wieder mal eine Idee für Stoffreste: Blumen zum Dekorieren, für Anstecker, Geschenkverpackungen….

 

 Die Anleitung habe ich auf Youtube gefunden.

Jeder Stoffrest, der nicht zu dick und steif ist, lässt sich verwenden.

Übriggebliebene Knöpfe lassen sich so auch verwenden.

Wenn man die Kreise einmal zugeschnitten hat, kann man diese Blumen prima „nebenher“ machen,

z.B. während man einen Film schaut.

Ich bin schon in die Massenproduktion eingestiegen, weil´s so´n Spaß macht 🙂

 

 

 

 


 

 

 

 

KLEINE GESCHENKE ZUM SELBERMACHEN 26. September 2011

Irgendwie bin ich die letzte Zeit kaum zum Bloggen gekommen…..aber jetzt naht die Zeit für Geschenke mit Riesenschritten.  Das ist ein guter Grund, im Web nach Anleitungen zu suchen, die mit geringen Mitteln und relativ wenig Aufwand zu guten Ergebnissen führen.

Dieser Schreibtischutensilio hat mich durch seine Einfachheit beeindruckt. Wie man die erforderlichen Papierperlen macht, kann man hier nachlesen.

Wie man wunderschöne Buchhüllen näht zeigt meine Tochter auf ihrem Blog.

Und aus Stoffresten können noch Lesezeichen werden.

Zu diesem blattförmigen Körbchen gibt es einen Schnitt. Einfach auf die gewünschte Größe kopieren und die dick gezogenen Linien zusammennähen.

Eine coole und sehr brauchbare Sache sind Rundschals. Eine super Anleitung findet man hier. Bitte unbedingt dem Link zum Wende-WIP folgen, ohne den hätte ich es nicht geschafft. Was man mit den Dingern alles anfangen kann, findet man heraus, wenn man auf Youtube mal nach „circle scarf“ oder „infinity scarf“ sucht.

 

ZWEI VÖGEL WOLLTEN HOCHZEIT HALTEN 15. August 2010

Filed under: Deko,Geschenke,nähen,selbst gemacht — Ruth @ 9:08 pm
Tags: , , , ,

Einen meiner genähten Vögel habe ich ja hier schon mal gezeigt.

Nun hab ich zwei Vögel zum Brautpaar gemacht.

Den Mini-Zylinder habe ich in der Bastelabteilung bei Blumen-Kölle gefunden, alles andere war aus dem Vorrat.

Die Seidenreste waren noch vom Brautkleid meiner Tochter übrig, das ich vor Jahren genäht habe.

Sind sie nicht hübsch, die beiden?

 

LERNSPIELZEUG 8. Mai 2010

Filed under: nähen — Ruth @ 5:43 pm
Tags: , , ,

ALIM0573 ALIM0569aus billigen Vlies-Putztüchern genäht, findest du hier.  Außerdem braucht man ein Laminiergerät und selbstklebendes Klettband.