Mehr mit weniger

Kreativ sparen

TEPPICHE AUS ALTER KLEIDUNG-RECYCLINKS ZUM WOCHENENDE 2. April 2010

Diese Videoanleitung zeigt, wie man alte Kleidung zu Teppichen verarbeitet.

So kann man einen dicken warmen Vorleger (fürs Bad z.B.) aus recycelter Strickware machen.

Und hier siehst du, wie man einen Teppich aus Stoffresten flechten kann.

Auch verweben kann man recycelten Stoff. Und häkeln geht natürlich auch.

Diese wirklich tolle Seite mit sehr schönen Teppichen in der rug hooking- Technik (deutsch!!) sollte man sich unbedingt ansehen!

Eine interessante Möglichkeit bietet auch die Chenilletechnik, hier und hier einige Beispiele.

Advertisements